Entdecke hochwertige Natursubstanzen in unserem Shop

Gesundheit bedeutet Ordnung, deshalb fördern auch wir zusammen mit den lebe natur® Produkten ein medizinisches Um-/Neudenken im Sinne einer nachhaltig ergänzenden Sichtweise. Denn für das Unternehmen AQUARIUS-nature bedeutet „Natur gleich Ordnung“ und aus dieser Ordnung entsteht Gesundheit. Diese Sichtweise teilen wir auch. Mit den Natursubstanzen von lebe natur® stehen Mensch und auch Tier neue Wege für selbstregulierende und vorbeugende Maßnahmen zur Gesundung und Gesunderhaltung zur Verfügung. Die Gesundheit eines Individuums kann wieder dorthin, wo sie schon immer hingehört: In die Selbstverantwortung eines jeden Menschen! Gerne beraten euch unsere lebe natur® Natursubstanzen Therapeuten zu allen Produkten und deren Anwendungen.

Unser Ziel ist Eure optimale Versorgung mit 100% natürlichen Substanzen, daher ist unsere Beratung und das energetische Messen der Stoffe am Organismus wichtig, um wirklich nur die notwendigen Substanzen herauszufinden.

Du hast Fragen zu unseren Natursubstanzen oder wünschst eine Beratung von unseren Therapeuten?

Warum lebe natur®

Aufgrund unserer vielfältigen Ausbildungen und den daraus gewonnenen Erkenntnissen, wurde uns zunehmend bewusst, wie wenig unsere heutigen Lebensmittel und auch klassischen Nahrungsergänzungen zur Gesunderhaltung eines Menschen beitragen. Neben dem mangelndem Nährstoff- und Vitamingehalt, fehlt es vor allem an der nötigen Energie in den meisten heute angebotenen Produkten. Es ist erschreckend, dass das Lesen eines Motorenöletikettes bei vielen Menschen mehr Aufmerksamkeit erhält, als die Etiketten der Lebensmittel für den eigenen Motor in uns. Dabei sollten wir uns einig sein, dass ohne die richtigen Nährstoffe unser Motor ins Stocken gerät und irgendwann einfach ausgehen kann bzw. muss.

Das Thema Nahrungsergänzung ist aufgrund der immer höher steigenden Krankheitszahlen und der oft fast „leblosen und auch energieraubenden“ Lebensmittel nicht mehr wegzudiskutieren. Besonders Menschen, dessen Organismus bereits spürbar angegriffen ist, (Allergien, Entzündungen, Unverträglichkeiten, Magen-Darm-Probleme etc.) haben hier eine wirkliche und ehrliche Chance sich mit energieliefernden Natursubstanzen wieder aufzubauen und zurück ins Gleichgewicht zu kommen.

Jeder Mensch ist aber ein Individuum und was den einen innerlich aufbaut und stärkt, muss nicht zwingend für eine andere Person auch gelten. In den vielen Tests der letzten Jahre, konnten wir feststellen, dass jeder Körper anders ist und andere „Wünsche“ und Kombinationen zur Gesundung benötigt. Dies lässt sich individuell testen und so auch individuell aufbauen.  Ein Thema, welches heutzutage vollkommen unterschätzt wird, ist, dass die Art und Weise wie Lebensmittel und vor allem auch Nahrungsergänzungsmittel hergestellt werden, einen enormen Einfluss auf das Wirkspektrum im Körper haben.

Viele lebe natur® Produkte sind als ethik trade® Natursubstanz ausgezeichnet und zeigen dadurch den ethischen Fokus des Unternehmens.

Inhaltsstoffe und Rezepturen der Natursubstanzen

Die selektierten Inhaltsstoffe der lebe natur® Natursubstanzen-Serie:

  • Hochwertige Natursubstanzen aus aller Welt
  • Traditionell verwendet und mit zahlreichen Studien belegt
  • Ausschließlich natürlichen Ursprungs
  • Sorgfältig nach energetischen Testverfahren ausgewählt

Alle Rezepturen der lebe natur® Natursubstanzen-Serie berücksichtigen:

  • langjährige Erfahrungsberichte von TherapeutInnen
  • Kooperation mit Verein Netzwerk Gesundheit, Natur & Therapie
  • Synergetische Wirkungen
  • Relevante Dosierungen
  • Verzicht auf chemische Bei-, Füll- und Hilfsstoffe
  • Frei von Milch- und Glutenallergenen

lebe natur® MAXIMALE VERTRÄGLICHKEIT:

  • Zuckerfrei
  • Keine Tierversuche
  • Eigene Herstellung in Handarbeit (Manufaktur)
  • Frei von synthetischen Vitaminen, Füll- und Beimengstoffen
  • FAIRTRADE
  • ethik trade®
  • Lactosefrei
  • Glutenfrei
  • Fructosefrei
  • Extrem hoher Wirkstoffanteil
  • 100% Natur
  • Diät geeignet

Kolloidale Substanzen

2016-09-19_22h17_57

Kolloidale Stoffe, wie wir sie verstehen, sind Stoffe höchster Reinheit (mind. 99.99), ohne Anbindung weitere Substanzen (Calcium u. Carbonat = Calciumcarbonat) und mit ausreichend freien Elektronen (z.B. Mg++) versehen. Keine Ladung heißt nämlich keine Bewegung. Kolloide verfügen über ausreichend Redoxpotential (z.B. Ag -174millivolt). Mineralstoffe oder Spurenelemente in echten kolloidalen Zustand kann die Zelle 1:1 ohne weitere Zuhilfenahme von Antagonisten oder anderen Ressourcen des Organismus aufnehmen. Kolloidale Lösungen haben eine 100 prozentige Absorptionsquote ohne jegliche Begleitung von Toxinen und anderem. Ein gesunder gut versorgter Körper kann aus der ihm zugeführten Nahrung oder auch Nahrungsergänzung meist ausreichend kolloidale Stoffe herstellen um die Zelle, den Organismus zu versorgen. Sollte die Versorgung des Organismus nicht mehr ausreichend durch die körpereigenen Prozesse sichergestellt sein, kann es sinnvoll sein unterstützend mit Kolloiden einzugreifen.

Monoatomare Substanzen

2016-09-19_22h15_52Der monoatomare Aggregatszustand ist dem Kolloidalen übergeordnet und nicht mit diesem zu vergleichen. Die Wirkweise der Elemente ist in diesem 5. Aggregatszustand höherfrequent, d.h. primär im geistig-seelischen Bereich. Im monoatomaren Zustand befinden sich die Atome an der Laserschwelle zwischen Teilchen und Welle. Sie sind sozusagen in beiden Welten vorhanden, sind Licht und Materie zugleich, was auch ihren Gewichtsverlust erklärt. In diesem besonderen Zustand können die monoatomare Elemente ihre archetypischen Kräfte und Informationen viel weitreichender freisetzen, als im gebundenen metallischen Zustand. Ihre spezifischen Wirkkräfte unterstützen dadurch insbesondere das Bewusstsein des Menschen, seine Gefühlswelt, seine Gedankenwelt und seine spirituellen Wesensanteile. Die Wirkung auf den energetischen und physischen Körper erfolgt sozusagen als Nebeneffekt.

Auch von der heutigen Wissenschaft werden monoatomare Elemente aufgrund ihrer verblüffenden Eigenschaften mehr und mehr erforscht, denn sie besitzen eine völlig veränderte Atomstruktur gegenüber dem ursprünglichen metallischen Zustand.

Monoatomare Elemente existieren in Spuren auch in der Natur (z.B. Vulkanerde). Sie können vom Menschen jedoch entweder durch einen alchimistischen Prozess (wie dies seit langer Zeit praktiziert wird) oder seit wenigen Jahren auch mit neuesten Technologien dauerhaft aus den reinen Metallen in den 5. monoatomaren Zustand überführt werden!

Monoatomare Elemente sollen einzigartige, physikalische und energetische Eigenschaften aufweisen (was von der offiziellen Wissenschaft leider nur teilweise anerkannt wird):

  • 2016-02-03_22h22_39Sie sind Supraleiter bei Zimmertemperatur, weisen Eigenschaften der Energieerzeugung auf und können Licht/Information/Energie verlustfrei empfangen, speichern und abgeben.
  • Ihre Elektronen verschmelzen mit den Anti-Elektronen und bilden gegenläufige Lichtbänder, die um den eiförmigen Nukleus herum rotieren
  • Gleichzeitig besitzen sie einen ätherischen Prana-Vortex, der entlang einer Doppelhelix durch den Atomkern fließt und der menschlichen Kundalini-Energie entspricht.
  • Sie erzeugen ein unabhängiges Nullmagnetfeld (Meissner-Feld) um sich, welches der Mer-Ka-Ba des Menschen entspricht. Die Mer-Ka-Ba ist der Lichtkörper des Menschen (aus dem Ägyptischen: MER = gegenläufig rotierende, miteinander verschmolzene Lichtbänder, KA = Lebensenergie & Geist, BA = Seele / MER-KA-BA = Geist-Lebenskraft und Seele verschmelzen miteinander und bilden eine Einheit, die gegenläufig rotierende Lichtbänder erzeugt und Raum & Zeit überwindet).
  • Monoatomare Elemente existieren nur noch zu 5/9 auf der physischen Ebene.
  • Reine monoatomare Elemente levitieren auf dem Erdmagnetfeld.
  • Sie nutzen sich nicht ab und ihre Funktion und Lebensdauer sind ewig.
    (Quelle: www.blaubeerwald.de)

PURIONIC® Natur

PURIONIC® Zeolith Vulkanische Mineral-Erde ist ein hochwertiges, ultrafeines, reines Naturprodukt, frei von jeglichen Zusatzstoffen.

PURIONIC® Zeolith kann natürlich entgiften, entsäuern, entschlacken, regulieren und sanieren. Darüber hinaus kann sie laut Professor Dr. Karl Hecht (Neurophysiologe/pathologische Physiologie), als Basisprophylaktikum wirken. Klinoptilolith- Zeolith gehört zu der großen Gruppe der Al-Silikate (wie z.B. auch Lehm- und Tonerden), die seit Jahrtausenden in vielfältiger Weise innerlich und äußerlich eingesetzt werden. Zeolith, die Vulkanische Mineral-Erde entsteht, wenn heißer vulkanischer Tuff mit Meerwasser in Berührung kommt. Dann erhalten seine Moleküle die besondere Gitter-Struktur, die es zusammen mit dem hohen SiO² (Silizium Dioxid) Gehalt zu dem wertvollen, einzigartigen Mineral für Menschen, Tiere und Pflanzen macht.